3. Lauf CTR

Gestern fand der 3. Lauf der CTR in Bispingen statt. Die gute Nachricht, das System arbeitet inzwischen stabil. Allerdings kommen immer noch sehr viele Leute die sich neu anmelden müssen und daher wurde das Rennen mit 50 Minuten Verspätung gestartet. Gefahren wurde Outdoor mit dem Zusatzstück. Interessante Strecke, aber bei 14 Karts auf dem Track für einige eine recht einsame Veranstaltung.

Das Rennen selber war wieder hochkarätig besetzt. SG-Stern konnte sich nach 2 Stunden trotz 30 Strafsekunden durchsetzen. Der zweite Platz ging an ein Gastteam, welches mit Christoph Maliszewski und Patrick Teske aber auch stark besetzt war. Überraschende dritte wurden die Oldstars von Airbus „Airbus Rentner“ Die schnellste Rennrunde ging auch an SG Stern. WRT Na sowas mit Marcus v Runkel und Thomas Maliszewski ist im Moment das einzige Team welches mit SG Stern Schritt halten kann. Am 25.5 ist der nächste Lauf und gleichzeitig Halbzeit. Dann wird man schon eine Tendenz erkennen können, ob die SG-Stern einen Durchmarsch hinlegen kann.

 

Tabelle CTR 2016-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.