Der Jubiläums-Sprintcup ist Geschichte

Die Finalläufe der 1. Division sind ausgekämpft.

Betriebssport-Meister 2015 ist das neu zusammengestellte Team TeleAsse der Telefónica-BSG. Gestern Abend haben sie die Dauersieger von Airbus-1 in zwei packenden A-Final-Rennen eindeutig geschlagen. Zweiter und Dritter wurden dabei die Teams Airbus-1 und Airbus-2.

Die Gesamtränge 4 bis 6 wurden im B-Finale ausgefochten. Hier sicherte sich Nestlé den Sieg und damit Rang 4 vor dem Team Airbus-3, das Gesamtrang 5 belegte. Die ehemalige Entitec-Truppe, die unter dem Telefónica-Dach als Team TeleTec antrat, landete auf Gesamtrang 6.

Im C-Finale siegte das Team von Generali, das als Sieger der 2. Division letzte Woche die letzte Eintrittskarte für dieses Rennen erhielt. Mit dem Sieg sicherten sie sich den 7. Gesamtrang vor der 1. Mannschaft von Telefónica. Knapp dahinter schlug sich das Team vom TUEV Nord achtbar auf den Rang 9 in der 1. Division.

Für Details seht bitte unter der Sprintcup-Seite nach.