5. Sprint-Cup Saison 2010

Airbus 1 ist Hamburger Betriebssportmeister 2010

Das Team Airbus 1 konnte sich in einem spannenden letzten Lauf vor den Vizemeister SG-Stern sowie den 3. Platzierten dem Team Airbus 2 durchsetzten.

Die Team-Platzierungen
  1. Airbus 1
  2. SG Stern
  3. Airbus 2
  4. Entitec
  5. Nestlé
  6. Alice 2
  7. Alice 1
  8. Airport Hamburg

In der Fahrerwertung konnte sich in diesem Jahr Claudia Aßhoff (Airbus 2) mit 63 Pkt. vor Thomas Schmitz (Airbus 1) mit 62 Pkt. & Christoph Lassen (SG-Stern) mit 57 Pkt. knapp durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch.

Wir gratulieren auch den folgenden Fahrern des diesjährigen Meisters:

  • Thomas Schmitz
  • Rolf de Brabant
  • Holger Sparsam
  • Detlef Bohlmann
  • sowie Thomas Dreyer

7. Rennen des Sprint-Cups am 14.09.

Das Vorletzte Lauf, sprich der 7. Lauf des diesjährigen Sprint-Cups ist absolviert.

In den beiden Rennen des Abends in dem die Gruppen auf Wunsch der SG-Stern (sie wollten nach dem Rennen ganz schnell zum SRS) getauscht wurden, setzten sich im 1.Lauf (R7 B) die SG-Stern vor Airbus 2 & Alice 1 durch.

Im 2.Lauf (R7 A) konnte sich das Team von Entitec gegenüber Alice 2 & den Jungs vom Flughafen behaupten.

6. Rennen des Sprint-Cups am 31.08.

Die Sommerpause ist nun beendet und ich bin auch wieder aus dem warmen Mallorca zurück.  Das 6. Rennen des Sprint-Cups ist absolviert. Somit bleiben noch 2 Rennen aus bis wir den Neuen Hamburger Betriebssportmeister gefunden haben.

In den beiden Rennen des Abends konnte sich im ersten Rennen Airbus 1 vor der SG-Stern & den Racern von Nestlé behaubten.

Im zweiten Rennen setzte sich das Team von Airbus 2 vor Entitec & Alice 1 durch. Also ein dominanter Abend für die Teams von Airbus.