4. Sprint-Cup Saison 2009

Die Mannschaft Airbus-3 hat sich als Hamburger Betriebssportmeister durchgesetzt

Ganz knapp geschlagen geben musste sich die SG Stern

Das Podium wird komplettiert durch Airbus-2 auf dem 3. Gesamtrang

Die weiteren Platzierungen nach den Finalrennen vom 27.10.2009

  • 4. Platz: Airbus-1
  • 5. Platz: Generali (ehem. Vofü)
  • 6. Platz: ENTITEC AG
  • 7. Platz: Alice-1
  • 8. Platz: Nestlé
  • 9. Platz: Alice-2
  • 10. Platz: Hamburg-Airport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.